日本語 Français English 中 文
Startseite >> Bilder

Der Jahresabschnitt „Mángzhòng“

  ·   2019-06-06  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Jahresabschnitt;Kultur;Mondkalender
Druck
Email

„Mángzhòng“ (dt. „Körner mit Grannen“) ist der neunte Abschnitt nach den 24 Jahreseinteilungen des chinesischen Mondkalenders. In diesem Jahr fällt „Mángzhòng“ auf den 6. Juni.  

Hier nun einige Dinge, die Sie über den Jahresabschnitt „Mángzhòng“ wissen sollten.   

Sommerernte und Herbstaussaat 

Das Wort „máng“ entspricht dem deutschen Wort „Granne“, das die borstenartigen Spitze an den Spelzen von Getreide bezeichnet. Im Juni sind die Körner der Sommergetreidearten wie Gerste und Weizen bereits voll ausgereift. Daher müssen die Bauern schon bald die Sommerernte einfahren.  

 

Gleichzeitig müssen sie sich aber schon mit der Aussaat von Herbstgetreide, darunter beispielsweise Spätreis und Hirse, beschäftigen. Dies wird auch durch den zweiten Teil des Wortes, „zhòng“ – auf Deutsch „anpflanzen“ – ausgedrückt. 

123>
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号