日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Li Keqiang zu Besuch in Singapur

  ·   2018-11-14  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Li Keqiang;Singapur;China
Druck
Email

Ministerpräsident Li Keqiang hat am Dienstag an einem Begrüßungsbankett teilgenommen, das von der „Singapurischen Industriellen und Kommerziellen Hauptvereinigung" und der Chinesischen Haupthandelskammer veranstaltet wurde.

In einer Rede sagte Li Keqiang, in den vergangenen 40 Jahren sei es China durch Reform und Öffnung zu gravierende Veränderungen gekommen. Singapur habe auch ständig neue Leistungen erzielt und ein „Singapur-Wunder" geschaffen. In den letzten 40 Jahren habe China viel von Singapurs Entwicklungserfahrungen gelernt, während Chinas Entwicklung Singapur auch wichtige Möglichkeiten geboten habe. Tatsächlich pflegten China und Singapur besondere, freundschaftliche kooperative Beziehungen. Sein Staat wolle mit diesem südostasiatischen Land gemeinsam Plattformen von gegenseitigen Verbindungen, finanzieller Unterstützung und Kooperationen auf dem dritten Markt gestalten. Mit einer Optimierung der Wirtschafts- bzw. Handelskooperation sowie Vertiefung der finanziellen Kooperation solle gemeinsam die regionale Zusammenarbeit auf eine neue Ebene gebracht werden, so der chinesische Regierungschef weiter.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号