日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Li Keqiang fordert neue Triebkraft für Wirtschaftswachstum

  ·   2018-06-13  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Li Keqiang;Changsha
Druck
Email


Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang hat am Montag und Dienstag Hengyang und Changsha in der Provinz Hunan inspiziert.

Dabei informierte er sich über den Reisanbau in den ländlichen Gebieten und besuchte Industrieparks, Werkstätte der Fertigungsindustrie, das deutsche Unternehmen Bosch Automotive Products Changsha und das Internetunternehmen 58-Gruppe. Li betonte, die Triebkraft für die Wirtschaftswachstum solle beschleunigt an die neuen Entwicklungen angepasst und interner Impuls für das Wachstum gestärkt werden. Zudem sicherte er ausländischen Investoren verstärkte Öffnung des chinesischen Marktes zu.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号