BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Chinas Erkundung brennbaren Eises geht voran

  ·   2017-06-12  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Südchinesisches Meer
Druck
Email

China hätte etwa 210.000 Kubikmeter brennbaren Eises im Südchinesischen Meer untersucht und die Tests seien erfolgreich gewesen, sagte das örtliche geologische Büro am Samstag. 

Ein Monat sei inzwischen seit dem Test zur Förderung des brennbaren Eises in den Gewässern in der Nähe der Perl-Fluss-Mündung vergangen, sagte das Guangzhou Marine Geological Büro.

Bis Samstag Nachmittag habe die tägliche Produktion 6800 Kubikmeter betragen, sagte das Büro.

"Der Prozess der Gasproduktion ist einfach und wir legen den Grundstein für den nächsten Schritt", besagt die Stellungnahme.

Brennbares Eis existiert üblicherweise im Meeresboden oder in Tundra-Gegenden, in denen der hohe Druck und die niedrigen Temperaturen vorherrschen, die für seine Stabilität nötig sind. Es kann wie verfestigtes Ethanol verbrannt werden, weshalb es "brennbares Eis" genannt wird.

Ein Kubikmeter "brennbaren Eises", eine Art Erdgashydrat, entspricht 164 Kubikmetern herkömmlichen Erdgases.

Ye Jianliang, Leiter des Büros, sagte, es seien strenge Maßnahmen für den Umweltschutz ergriffen worden.

"Wir beobachten die Luft, das Meerwasser, den Meeresboden und die Förderausrüstung. Wir verfolgen auch die Menge an Methan und Kohlendioxid", sagte er und fügte hinzu, es sei bisher zu keiner Umweltverschmutzung oder zu geologischen Risiken gekommen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat