日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Eltern besorgt über Schlafmangel ihrer Kinder

  ·   2019-12-02  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Umfrage;Schlaf
Druck
Email


82,4 Prozent der chinesischen Eltern haben Sorge, dass ihre Kinder nicht genügend Schlaf bekommen. Dies ergab eine Umfrage der China Youth Daily.

„Die Schlafgewohnheiten von Grund- und Mittelschülern verschlechtern sich und der Schlafmangel steigt insgesamt an“, zitierte die Zeitung Sun Hongyan, Direktor des China Youth and Children Research Center.

Fast 63 Prozent der chinesischen Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 17 Jahren schlafen weniger als acht Stunden pro Tag. 81,2 Prozent der Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren schlafen ebenfalls weniger als acht Stunden. Dies geht aus einer im März veröffentlichten Studie der Chinese Sleep Research Society hervor.

Die Umfrage der China Youth Daily ergab, dass übermäßige Arbeit für die Schule durch beispielsweise Hausaufgaben sowie genereller Druck in der Schule mit 61,1 Prozent und 54,5 Prozent die beiden Hauptursachen für Schlafmangel sind.

Druck in der Schule habe seit langem den größten Einfluss auf den Schlaf der Kinder, während die Nutzung elektronischer Geräte und des Internets die Situation noch verschlimmert habe, erklärte Sun.

Die Befragten waren sich einig, dass ihre Kinder drei häufige Probleme hatten: Insgesamt zu kurzer Schlaf, Einschlafstörungen sowie unruhiger Schlaf.

An der Umfrage nahmen 1.876 Eltern mit Kindern zwischen sechs und 17 Jahren teil, von denen 77 Prozent in Chinas größt- und zweitgrößten Städten leben.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号