日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

China veröffentlicht Jahresbericht über Bewältigung des Klimawandels

  ·   2019-11-27  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Klimawandel;China
Druck
Email

Am Mittwoch ist der „Bericht 2019 über Chinas Maßnahmen und Aktionen zur Bewältigung des Klimawandels“ veröffentlicht worden.

Der diesjährige Bericht umfasst acht Aspekte, darunter Milderung des Klimawandels, Anpassung an den Klimawandel, Planungsausarbeitung und Systemaufbau, grundlegende Fähigkeiten, umfassende Beteiligung der ganzen Gesellschaft und aktive Beteiligung an der globalen Klimaregelung. Darin werden umfassend Chinas Aktionen und Maßnahmen zur Klimawandelbekämpfung seit 2018 erläutert und die Rolle des Staats dabei dargestellt.

Seit 2009 wird dieser Bericht jährlich veröffentlicht. Der chinesische Vizeumweltminister Zhao Yingmin sagte, seit 2018 seien die Kohlenstoffemissionen Chinas kontinuierlich gesunken. Zukünftig würden weiterhin Treibhausgasemissionen effektiv eingedämmt und eine umweltfreundliche, kohlenstoffarme Entwicklung vorangetrieben werden. Er fügte hinzu, China wolle sich gemeinsam mit allen Seiten bemühen, um positive Erfolge auf der diesjährigen UN-Klimakonferenz zu erreichen. Damit könnte eine solide Grundlage für die umfassende, effektive Umsetzung des Pariser Klimaabkommens gelegt werden.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号