日本語 Français English 中 文
  • descriptiondescription
Startseite China International Wirtschaft Kultur Porträt Bilder Video
Startseite >> China

Positive wirtschaftliche Effekte der Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke

  ·   2019-10-25  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Tourismus;Logistik;Hongkong
Druck
Email

Die Tourismus- und Logistikbranchen in Hongkong, Macao und der Provinz Guangdong verfügen über ein großes Marktpotenzial. Ihre starke Entwicklung in den letzten Monaten ist Branchenkennern zufolge zu einem großen Teil der Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke zu verdanken.


Die 55 Kilometer lange Brücke hat nach Angaben der Regierung von Guangdong seit ihrer Eröffnung am 24. Oktober letzten Jahres mehr als 24 Millionen Passagiere bedient - durchschnittlich 67.000 pro Tag. Über 70.000 Fahrzeuge aus Hongkong, Guangdong und Macao haben sich für die Nutzung der Brücke angemeldet. Seit ihrer Eröffnung haben über 1,5 Millionen Fahrzeuge die Brücke überquert.

Timothy Chui Ting-pong, Geschäftsführer der Hong Kong Tourism Association, sagte, die Brücke sei aufgrund ihres einzigartigen technischen Designs und der herrlichen Aussicht auf Berge, Stadt und Meer zu einem Touristenziel im Großraum Guangdong-Hong Kong-Macao geworden. Laut Chui hat die Brücke seit ihrer Eröffnung eine wachsende Anzahl von Reisenden nach oder von Hongkong angezogen, wobei die Reisezeit für die Überquerung der Spannweite des Bauwerks unter einer Stunde lag.

Aufgrund der jüngsten Unruhen in Hongkong sei die Zahl der Besucher aus aller Welt in die Stadt jedoch gesunken. Chui hofft, dass Hongkong so bald wie möglich zur Ordnung zurückkehren würde, und er glaubt, dass die Zahl der Reisenden danach wieder ansteigen würde.

Ebenfalls hofft er, dass touristische Einrichtungen auf der künstlichen Insel am östlichen Ende der Brücke bald für Besucher geöffnet werden und das touristische Potenzial des Bauwerks weiter entfalten werden.

Ende September wurden Waren im Gesamtwert von 8,4 Milliarden US-Dollar über die Brücke transportiert, wobei Produkte aus 26 Provinzen auf dem chinesischen Festland stammten. Über 90 Prozent der Waren stammten aus Zhuhai.

Frank Jin, Gründer eines in Zhuhai ansässigen Zolldeklarationsmaklers, unterstützt Unternehmen beim Durchlaufen von Zollkontrollpunkten an der Brücke, bevor sie nach Hongkong einreisen.

Mit etwa 300 Frachtfahrzeugen, die an einem durchschnittlichen Tag zwischen Hongkong und Zhuhai über die Brücke fahren, haben Jin zufolge seine Unternehmen im vergangenen Jahr über 10.000 Zollanmeldungen bearbeitet, da das Frachtvolumen stetig gewachsen ist.

Laut Jin haben viele große Produktionsunternehmen im Südwesten von Guangdong, die ihre Waren zum Export nach Hongkong schicken, ihre Transportwege nacheinander von Häfen in Shenzhen zu Häfen an der Brücke geändert, wodurch sie rund drei Stunden unterwegs sparen. Die meisten von ihnen sind Unternehmen in Zhuhai, wie die Elektronikhersteller Philips oder Panasonic, sagte Jin.

Es braucht Zeit, bis die Marktnachfrage wächst, während sich die Arbeitsweise der produzierenden Unternehmen nicht über Nacht ändert, fügte Jin hinzu.

Jin sieht die Zukunft weiterhin positiv, trotz der Proteste in Hongkong, die einige Unternehmen jenseits der Grenze getroffen haben. Er glaubte, dass sich das Gesamtvolumen des Güterverkehrs auf der Brücke im nächsten Jahr verdoppeln werde.

Kou Kun-pang, Präsident des Chartered Institute of Logistics and Transport in Macao, sagte, die Brücke biete mehr Transportmöglichkeiten für Einwohner und Reisende in Macao.

Kou bemerkte, dass mindestens 40 Prozent der Passagiere, die häufig mit der Fähre unterwegs waren, jetzt häufiger die Brücke nutzen würden, um zwischen Hongkong und Macao zu reisen.

Da sich die Brücke auch neben dem Hong Kong International Airport befindet, hat sie laut Kou aufgrund der kürzeren Reisezeit mehr Menschen in Macao zum Flughafen gelockt.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号