日本語 Français English 中 文
  • descriptiondescription
Startseite China International Wirtschaft Kultur Porträt Bilder Video
Startseite >> Wirtschaft

Ausländische Unternehmen auf der 3. CIIE investieren weiterhin mehr in China

  ·   2020-10-28  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: CIIE;Investitionen
Druck
Email

Ausländische Unternehmen, die an der dritten China International Import Expo teilnehmen, erhöhen ihre Investitionen in China aufgrund des Vertrauens in den chinesischen Markt weiter und schaffen damit ein Entwicklungsmuster mit "dualer Zirkulation" für die gegenseitige Förderung, berichtete Shanghai Securities News am Dienstag. "Duale Zirkulation" ist die Wahl für China, um die wachsenden Herausforderungen durch die nationale Wirtschaft und die globalen Wirtschaften zu bewältigen. Neben der internen Zirkulation, die sich auf die Binnenwirtschaft konzentriert, wird die externe Zirkulation Chinas Binnenwirtschaft helfen, sich weiter in die Weltwirtschaft zu integrieren und eine qualitativ hochwertigere Öffnung zu erreichen.

Die CIIE ist zu einer wichtigen Plattform geworden, um Investitionen und industrielle Modernisierung in China zu fördern. Das französische Unternehmen Decathlon Group, der weltweit größte Sportartikelhändler, wird mit Geek +, einem der weltweit führenden Logistikroboterunternehmen, eine Zeremonie für Unterzeichnungen abhalten, um bei der dritten CIIE die neuen Einzelhandelsinvestitionen auf dem chinesischen Markt weiter zu steigern. Die US-amerikanische Danaher Corporation, ein Fortune 500 Science and Technology Innovator, wird eine Feier zur Grundsteinlegung für ein 37.000 Quadratmeter großes Phase-I-Werk im Suzhou Industrial Park in der ostchinesischen Provinz Jiangsu abhalten.

Siemens vertieft die Zusammenarbeit mit chinesischen Unternehmen. Im Juli dieses Jahres erhielt die Siemens Energy Co Ltd, die in der Freihandelszone von Shanghai Waigaoqiao registriert ist, eine weitere Kapitalzuführung von 3,8 Milliarden Yuan (479,44 Millionen US-Dollar) mit einem eingetragenen Gesamtkapital von 4,1 Milliarden Yuan. Neben Investitionsprojekten hat der Zustrom hochwertiger internationaler Marken auch die Steigerung des Konsums auf dem chinesischen Markt beschleunigt. Die L'Oreal Group, die seit der ersten Durchführung der CIIE an der Expo teilnimmt, wird bei der dritten CIIE in Shanghai fünf neue Marken in China vorstellen. Mit Hilfe der von der CIIE bereitgestellten Plattform kultivieren viele teilnehmende Unternehmen den chinesischen Markt stark und beteiligen sich durch externe Einführungen und interne Verbindungen an der "dualen Zirkulation".

Die dritte CIIE findet vom 5. bis 10. November im Nationalen Ausstellungs- und Kongresszentrum in Shanghai statt. In diesem Jahr beträgt die geplante Gesamtausstellungsfläche für Unternehmen 360.000 Quadratmeter, 60.000 mehr als bei der vorherigen Expo.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号