日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

Li Keqiang fordert Steuer- und Gebührensenkungen

  ·   2019-05-27  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Steuer;Gebührensenkung
Druck
Email


Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat die Senkung von Steuern und Gebühren sowie bessere Finanzdienstleistungen gefordert.

Li erklärte während einer Stippvisite in der ostchinesischen Provinz Shandong, dies sei wichtig, um Unternehmen zu entlasten und ihre gesunde Entwicklung zu fördern. Steuer- und Gebührensenkungen seien derzeit als Reaktion auf den Abwärtsdruck der Wirtschaft wichtig und könnten die Wirtschaft langfristig fördern, so der chinesischer Ministerpräsident weiter.

Li Keqiang besuchte Shandong am Freitag und Samstag, um sich dort ein Bild von der Maschinenbauindustrie und des Bankenwesens zu machen.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号