日本語 Français English 中 文
  • descriptiondescription
Startseite China International Wirtschaft Kultur Porträt Bilder Video
Startseite >> Wirtschaft

China erleichtert grenzüberschreitende Investitionen

  ·   2019-03-20  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Investition;Handel
Druck
Email

 China hat seine Vorschriften für das Kapitalmanagement transnationaler Unternehmen gemäß der staatlichen Devisenverwaltung (SAFE) geändert.


Die neue Verordnung werde dazu beitragen, die Liberalisierung und Erleichterung des grenzüberschreitenden Handels und der grenzüberschreitenden Investitionen zu fördern und somit der chinesischen Realwirtschaft besser dienen, heißt es von SAFE.

Der Verordnung zufolge wird China das Registrierungsmanagement für Auslandsschulden und Offshore-Darlehen erleichtern und Pilotreformen einleiten, um die Abwicklung und Zahlung von Fremdwährungen in multinationalen Unternehmen nach der Registrierung zu erleichtern. China wird auch Beschränkungen aufheben, nach denen multinationale Unternehmen nur mit einer begrenzten Anzahl von Banken kooperieren dürfen.

Neben der Förderung wird auch eine verstärkte Aufsicht angestrebt, um die Risiken eines grenzüberschreitenden Kapitalflusses zu mindern.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号