日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

US-Gouverneur wird CIIE besuchen

  ·   2018-08-16  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: CIIE;USA;China
Druck
Email

Der Gouverneur des US-Bundesstaates Kentucky, Matt Bevin, hat am Montagabend den chinesischen US-Botschafter, Cui Tiankai, empfangen. Dabei teilte Bevin mit, dass er im kommenden November eine Delegation nach Shanghai leiten und an der ersten China International Import Expo (CIIE) teilnehmen werde.

In Bezug auf die möglichen Auswirkungen durch die Handelspolitik der US-Bundesregierung betonte Bevin, dass man den Handel und Personalaustausch in Unternehmen zwischen Kentucky und China trotz Sorgen am besten weiter ausbauen solle. Für die in den USA hergestellten Produkte bedeute China ein großer Markt, weil China eine ziemlich große Mittelschicht habe. Er selbst habe ein großes Interesse daran, die in Kentucky hergestellten Automobil-, Luftfahrt- und Agrarprodukte nach China zu exportieren. Und dies werde zum gegenseitigen Nutzen und zur Win-Win-Situation beider Seiten beitragen, so Bevin weiter.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号