日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Liu He trifft US-Präsident Trump

  ·   2018-05-18  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Washington;Trump
Druck
Email


Liu He, der stellvertretende chinesische Ministerpräsident und Sonderbeauftragte von Chinas Staatspräsident Xi Jinping, hat sich am Donnerstag in Washington mit US-Präsident Donald Trump getroffen.

Liu sagte, sein USA-Besuch verfolge das Ziel, gemäß dem Konsens der beiden Staatschefs mit den USA über bilaterale Handelsangelegenheiten zu beraten. China wolle sich gemeinsam mit den USA bemühen, vernünftig mit den Handelsstreitigkeiten auf der Basis von Gleichberechtigung und gegenseitigem Nutzen umzugehen und sie zu lösen. So könne die bilaterale Handelskooperation zum Fundament der chinesisch-amerikanischen Beziehungen werden.

Trump erwiderte, die amerikanisch-chinesische Handelskooperation sei sehr wichtig. Beide Länder hätten eine gute wirtschaftliche Entwicklungstendenz und verfügten über enormes Marktpotential. Die Zusammenarbeit habe dadurch gute Aussichten. Beide Seiten sollten sich gemeinsam bemühen, Probleme hinsichtlich der bilateralen Handelsbeziehungen zu lösen. Die USA und China sollten ihre Zusammenarbeit vorrangig in den Bereichen Energie und Produktionsindustrie verstärken sowie den Handel mit und den Marktzugang für Agrarhandel ausbauen. Zudem solle die Zusammenarbeit beim Schutz geistigen Eigentums intensiviert werden. Nur so könnten die Bevölkerungen stärker profitieren, so der US-Präsident.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号