BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Netanyahu fordert Abschaffung des UN-Hilfswerks für Palästina-Flüchtlinge

  ·   2018-01-08  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Palästina;UN;Hilfswerk
Druck
Email

Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) soll abgeschafft werden. Dies forderte der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu auf einer Kabinettssitzung am Sonntag. Die Existenz des Hilfswerks sei der Grund für das anhaltende Palästinenserflüchtlingsproblem, sagte er. Zudem solle der Hilfsfonds der Organisation ins Amt des UN-Hochkommissars für Flüchtlinge (UNHCR) verlagert werden.

Die obige Stellungnahme von Netanyahu soll eine Reaktion auf US-Präsident Donald Trumps Ankündigung sein. Er kündigte an, die US-Finanzhilfe für Palästina einstellen zu wollen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat