BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Weshalb China und die USA die „Thukydides-Falle" vermeiden können

  ·   2015-10-14  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Thukydides-Falle;Sino-US
Druck
Email

Der siebte Grund: Austausch zwischen den Präsidenten 

Präsident Xi Jinping und Präsident Barack Obama sind sich einig, die Beziehungen der beiden Länder fördern zu wollen. Die beiden haben häufige Kommunikation eingerichtet und hatten tiefgehenden Austausch in den wichtigsten Angelegenheiten. Ihr Zusammenspiel kann sichern, dass beide die strategischen Intentionen der anderen Seite verstehen und es so vermeiden, dass in fundamentalen Fragen Fehler gemacht werden. 

Xis Besuch in diesem Jahr war der dritte solche Austausch in den vergangen drei Jahren. Das zeigt, wie sehr beide Seiten die Beziehung schätzen und wie bereit sie sind, die Kooperation im gegenseitigen Vorteil zu stützen. 

Der achte Grund: Austausch zwischen den Menschen 

Vor 44 Jahren war es der Besuch eines Tischtennisteams der USA, der ein neues Kapitel in den chinesisch-amerikanischen Beziehungen eröffnete. Heutzutage gibt es alle 17 Minuten Flüge zwischen den beiden Ländern. China wird in den nächsten drei Jahren insgesamt 50.000 chinesische und amerikanische Studenten unterstützen, im anderen Land zu studieren.  

Ein Schwerpunkt des USA-Besuchs Xis war seine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit zu den Amerikanern. Sein Besuch wird zu einer neuen Welle des Interesses an China führen und den zwischenmenschlichen Austausch zwischen beiden Nationen zu neuen Höhen führen. 

Der neunte Grund: Unterschiede handhaben 

Unterschiede in Geschichte, Kultur und den Sozialsystemen, genauso wie in den Entwicklungsstadien, machen es nur natürlich, dass China und die USA divergierende Meinungen haben, aber dies ist steht keinesfalls für die Norm der Beziehungen. Auch wenn einige dieser Angelegenheiten im Moment unlösbar wirken, können sie gut gehandhabt werden. 

Über 90 intergouvernementale Dialoge und Kooperationsmechanismen wurden eingerichtet, um sicherzustellen, dass wenn wenig hilfreiche Kommentare oder Beispiele engstirniger strategischer Denkweisen aufkommen, diese die beiden Länder nicht von der Kooperation abhalten können. 

Beide Seiten werden weiterhin die strategische Kommunikation in den Bereichen des Militärs, der Meere, des Weltraums und des Cyberraums aufrechterhalten, um so das Vertrauen zu festigen. 

Der zehnte Grund: Gegenseitiger Respekt 

Amerikanische Politiker und Führungskräfte haben viele Male betont, dass sie es begrüßen würden, wenn ein starkes, blühendes und stabiles China eine größere Rolle in internationalen und regionalen Angelegenheiten spielt. Nun ist es an der Zeit für die USA, diese wichtigen Stellungnahmen durch konkrete Aktionen zu stärken und ihnen bei der Interaktion mit China ernsthaft zu folgen. 

Wenn die Sorgen über die „Thukydides-Falle" werden von einem Bekenntnis, eine neues Modell der Beziehungen zwischen den wichtigsten Ländern zu entwickeln, ersetzt werden, werden China und die USA einen großen Beitrag zur Zukunft der Welt leisten. Es ist Zeit für die beiden Staaten zusammen auf einer Seite zu stehen, um dem historischen Fatalismus und der Konfrontation zwischen großen Mächten zu entkommen. 

  

<123

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat