BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Akupunktur gegen Menstruationsbeschwerden

  ·   2017-07-20  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Akupunktur;TCM;Menstruationsschmerzen
Druck
Email

 

Akupunktur, eine der weltweit bekanntesten Formen der Traditionellen Chinesischen Medizin, kurz TCM, soll einer neuen Studie zu Folge die Schwere und Dauer von Menstruationsschmerzen reduzieren.

Die erwähnte Studie wurde von australischen und neuseeländischen Wissenschaftlern durchgeführt. Veröffentlicht wurde sie im peer-review Fachmagazin für Medizin und Naturwissenschaft PLOS One.

Mehr als die Hälfte der 74 Probanden im Alter von 18 bis 45 Jahren sprachen von einer Halbierung der Intensität und Dauer der Schmerzen. Sie erhielten über drei Monate hinweg 12 Einheiten Akupunkturtherapie, wobei es sich sowohl um manuelle als auch elektronische Akupunktur handeln konnte. Bereits während der ersten drei Tage der Periode berichteten die Frauen von signifikanten Verbesserungen. Die Schmerzen wurden in der gesamten Dauer der Periode gelindert und der Konsum von Schmerzmitteln reduziert.

Dieser Effekt der Akupunktur hielt bis zu 12 Monate an.

Weitere Nebensymptome der Menstruation, wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Stimmungsschwankungen, können der Studie zufolge ebenso von Akupunktur gelindert werden.

Tendenziell bessere Werte erzielten die Frauen mit manueller Akupunktur.

Das Gesamtergebnis war für die Wissenschaftler überraschend. Zukünftig wollen sie sich verstärkt dem Feld der Akupunktur widmen.

Akupunktur existiert seit tausenden Jahren. Gemäß dem Konzept der TCM gleicht die richtige Platzierung der Nadeln den körpereigenen Energiefluss „qi" aus.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat