日本語 Français English 中 文
Startseite >> Bilder

Jiangsu: Sizhou-Oper besingt Reform und Öffnung

  ·   2018-06-14  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Oper;Reform
Druck
Email

Anlässlich des Tages des Kultur- und Naturerbes Chinas fand am 9. Juni eine Theateraufführung der Sizhou-Oper in der Provinz Jiangsu statt. Neben der traditionellen Sizhou-Oper wird auch die choreografierte moderne Shuozhou-Oper inszeniert. Das Thema des Sizhou-Opern-Stücks handelt von der Reform und Öffnung und spiegelt die dramatischen Veränderungen der lokalen Einwohner, die in den vergangenen Jahren von bitterer Armut bis zu Wohlstand alles erlebten, wider. Die Sizhou-Oper ist ein altes traditionelles Operndrama und wurde 2006 in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China aufgenommen und somit unter staatlichen Schutz gestellt. 


Am 9. Juni spielen die Darsteller das Stück mit dem Thema Reform und Öffnung im Kreis Sihong in der Provinz Jiangsu. 

1234>

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号