BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

Freihandelszonen spielen Schlüsselrolle bei der Öfffnung nach außen

  ·   2017-10-25  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Freihandelszone;Shanghai
Druck
Email

Die China (Shanghai) Pilot-Freihandelszone (FHZ) hat eine große Zahl internationaler Industrieführer angezogen. Die FHZ ist eines der wichtigsten Instrumente der weiteren Öffnung. Die Industrieführer richten hier ihre Betriebsstätten ein und die Zone bietet wichtige Unterstützung bei ihrer Entwicklung im Land.

Zurzeit findet der XIX. Parteitag der Kommunistischen Partei (KP) Chinas statt. Dort hat Xi Jinping, Generalsekretär des Zentralkomitees der KP Chinas, in seinem Bericht während des XIX. Parteitags die Bedeutung von Freihandelszonen wiederholt.

 

Xi sagte, die Regierung werde weitere Befugnisse für die Pilot-FHZs bereitstellen, um Reformen durchzuführen. Auch die Öffnung von Freihandelshäfen solle getestet werden.

Die Regierung wird weiterhin Maßnahmen ergreifen, um eine Liberalisierung auf hohem Niveau zu fördern. Außerdem sollen dadurch Handel und Investitionen gefördert und der Marktzugang wesentlich erleichtert, der Dienstleistungsbereich weiter geöffnet und die legitimen Rechte und Interessen ausländischer Investoren geschützt werden.

"Alle Unternehmen, die in China registriert sind, werden gleich behandelt werden", sagte Xi.

Die Citibank China ist eine der ersten ausländischen Banken, die innerhalb der Shanghai FHZ eröffnet wurde. Sie habe im Laufe der vergangenen vier Jahre eine Reihe von neuartigen und innovativen Richtlinien im Finanzsektor erlebt, sagte Pei Yigen. Er ist der Landesleiter für Finanz- und Handelslösungen der Bank.

"Diese Innovationen haben geholfen, den Finanzmarkt Shanghais und sogar landesweit weiter zu öffnen", sagte er.

"Wir freuen uns, zu sehen, dass eine wachsende Zahl multinationaler Firmen ihre asiatischen Abrechnungs- und Finanzzentren in Shanghai, insbesondere in der Shanghai FHZ, eingerichtet haben."

Im vergangenen Jahr hat die Citi China, gemessen am Umsatzvolumen der grenzüberschreitenden Geschäfte, alle anderen einheimischen und ausländischen Banken mit Niederlassungen in der Shanghai FHZ überholt. Weiterhin hat sie 49 Prozent des Gesamtmarktwertes des grenzüberschreitenden Sammelinkassos und Zahlungsverkehrs in der Zone abgewickelt.

"Die Einrichtung der Shanghai FHZ hat einen neuen Weg für ausländische Banken in China geebnet", sagte Pei. "Wir können mehr Innovationen in unserem Geschäft und bei unseren Produkten entwickeln."

"Im Laufe der vergangenen vier Jahre haben wir vielen multinationalen Unternehmen geholfen, die Funktion ihrer regionalen Niederlassung zu verbessern: Sie haben ihr regionales oder sogar weltweites Renminbi-Finanzzentrum nach Shanghai verlegt. Wir würden mit der Plattform, die von der Shanghai FHZ zur Verfügung gestellt wird, gerne mehr zur Realwirtschaft beitragen."

Festo ist Weltmarktführer in Automationstechnologie. Seine Zentrale liegt in Esslingen, Deutschland. Die chinesische Niederlassung des Unternehmens befindet sich in die Shanghai FHZ.

Thomas Pehrson ist Geschäftsführer des Unternehmens in China. Er sagt, die vielen Reformen in der Zone, insbesondere im Zollbereich, hätten viele Hindernisse reduziert und dem Unternehmen ermöglicht, Produkte und Dienstleistungen weltweit kostengünstiger anzubieten.

"Festo profitiert von Reformen und Innovationen in der Shanghai FHZ. Die Firma plant, ihr Geschäft in der Asien-Pazifik-Region anzupassen", sagte er.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat