BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

China: Export von Spielwaren wächst massiv

  ·   2017-04-01  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Export;Spielwaren
Druck
Email
 
China hat für 2016 sowohl beim Im- als auch beim Export von Spielwaren ein kräftiges Wachstum gemeldet. Dadurch wurde der Status des Landes als einer der wichtigsten Hersteller und Käufer von Spielzeugen gefestigt, heißt es in einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht.

Im letzten Jahr exportierte China demnach Spielzeug im Wert von etwa 33,7 Milliarden US-Dollar. Das waren 9,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Einfuhren stiegen mit fast 23 Prozent geradezu massiv – Spielzeug im Wert von mehr als einer Milliarde Dollar wurde im Ausland gekauft, heißt es in einem Bericht des Chinesischen Verbands für Spielzeug & Kinderprodukte.

Hinsichtlich Handel und Rentabilität habe die Spielwarenindustrie den Rest der chinesischen Leichtindustrie im Jahr 2016 locker hinter sich gelassen, sagte Zhang Chonghe, Direktor des Rats der Nationalen Leichtindustrie Chinas.

Der Verband prognostizierte, dass die Größe des Spielzeugmarktes in diesem Jahr 60,7 Milliarden Yuan erreichen werde – eine Steigerung von 9,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Liang Mei, der Leiter des Verbands, schrieb das Handelswachstum der neuen Zwei-Kinder-Politik des Landes sowie der verbesserten Wettbewerbsfähigkeit der Hersteller und der aufgewerteten Nachfrage zu.

China hat mehr als 10.000 Spielzeughersteller mit über 6 Millionen Beschäftigten. Zwischen 2011 und 2015 kamen 73 Prozent der weltweit verkauften Spielzeuge aus China.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat