日本語 Français English 中 文
Startseite >> Video

Jim Spear – ein „echter Kerl“ am Fuße der Großen Mauer

  ·   2019-09-27  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Große Mauer;China
Druck
Email

In diesem Jahr jährt sich die Gründung der Volksrepublik China zum 70. Mal. Zu diesem Anlass hat die Beijing Rundschau die Videoserie „Mein Leben in China“ produziert, in der wir die persönlichen Geschichten von Ausländern erzählen, die China als Lebensmittelpunkt gewählt haben. Wie erleben sie den rasanten Wandel und die großartige Entwicklung, die das Land in den vergangenen 70 Jahren vollzogen hat?  

In dieser Folge erzählt uns der Amerikaner Jim Spear, was ihn mit dem Reich der Mitte verbindet und ihn in ein kleines Dorf am Fuße der Großen Mauer geführt hat. Der Designer lebt mittlerweile seit mehr als 30 Jahren in China. Die berühmte Große Mauer ist für ihn nicht nur eine Touristenattraktion vor malerischer Kulisse, sondern von ganz besonderer Bedeutung. 

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号