日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Newcomb Cleveland Preis für chinesischen Quantensatelliten „Mozius"

  ·   2019-02-01  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Forschung;Kultur
Druck
Email


Die "American Association for the Advancement of Science" hat angekündigt, dass das Forschungsteam unter Leitung von Prof. Pan Jianwei, das den experimentalwissenschaftlichen Quantensatelliten "Mozius" entwickelt hat, den amerikanischen Newcomb-Cleveland-Preis 2018 erhalten hat.

Erstmals erhalten chinesische Wissenschaftler für ihre Forschungserfolge in China den genannten Preis.

Der Quantensatellit „Mozius" bietet einem globalen Quantentelekommunikationsnetzwerk die notwendige technologische Unterstützung. Er hat auch für Chinas künftige Erforschung der Quantentelekommunikationstechnologie und der Quantenphysik eine feste wissenschaftliche und technologische Grundlage gelegt.

Der Newcomb Cleveland Preis wurde 1923 ins Leben gerufen. Er ist der älteste Preis der American Association for the Advancement of Science.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号