BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Traditionelle Kultur soll in Schulbüchern eine größere Rolle spielen

  ·   2016-05-26  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Kultur;Erbe;Lehrbücher
Druck
Email

China will in den Lehrbüchern für Grund- und Mittelschüler mehr Inhalte über die traditionelle Kultur des Landes anbieten, damit die Kinder ihre Liebe für Chinas kulturelles Erbe pflegen können. Dies berichtete vor kurzem die Beijing Times. 

Der Anteil der traditionellen Kultur in den aktualisierten chinesischen Lehrbüchern soll für Grundschulbücher 30, in den Büchern für die Mittelstufe sogar 40 Prozent betragen.

Laut dem Bildungsministerium sollte der Anteil an Klassikern in den aktualisierten chinesischen Lehrbüchern für Grundschüler nicht weniger als 15, in den Büchern für die Mittelstufe 30 und in der Oberstufe sogar 45 Prozent betragen.

Wang Xuming, der Präsident des Verlags für Sprache und Kultur, sagte, dass die neuen Lehrbücher zur Verbesserung der moralischen Standards der Schüler beitragen und die traditionelle Kultur fördern sollen, indem sie die Kinder und Jugendlichen stärker mit den chinesischen Klassikern konfrontieren.

Die neuen Schulbücher sollen ab Herbst von vier Millionen Schülern der ersten und siebten Klassenstufe im ganzen Land verwendet werden.

Mehr dazu:
Der „Affe“ in der chinesischen Kultur
Berlin feiert Karneval der Kulturen
Sehnsucht nach einem weißen Planeten?
Museen sollen Chinas Gesellschaft verbessern
Wiedergeburt des Komischen Dialogs

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat