日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

„Combined Aid 2019" – Gemeinsames Manöver von China und Deutschland

  ·   2019-07-10  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Manöver;China;Deutschland
Druck
Email

Am Dienstag hat die zweitägige gemeinsame Katastrophenhilfeübung „Combined Aid 2019" zwischen China und Deutschland in Feldkirchen begonnen. Damit nehmen die Sanitätsdienste der chinesischen Volksbefreiungsarmee erstmals an einem gemeinsamen Manöver in Europa teil.

Song Yu von der chinesischen Kommandoabteilung des Manövers betonte, dass die Sanitätsdienste der Volksbefreiungsarmee und der Bundeswehr weltweit führend seien. Seit einigen Jahren pflegten beide Armeen bei akademischem Austausch, wissenschaftlicher Kooperation und gemeinsamen Manövern enge Verbindungen. Eine gute Interaktion und eine Komplementarität der Vorteile, der gegenseitigen Förderung und der gemeinsamen Entwicklung seien immer weiter ausgebaut worden.

2016 haben beide Armeen in Chongqing erstmals eine humanitär-medizinische gemeinsame Übung zur Erdbebenrettung durchgeführt. Damit, so Song Yu, wurde für den Ausbau der bilateralen Zusammenarbeit und für das gemeinsame Manöver in Feldkirchen eine feste Grundlage gelegt.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号