日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Thailand: Rettung aus Höhle geht weiter

  ·   2018-07-09  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Thailand
Druck
Email


In Thailand wird die Aktion zur Rettung der Jugend-Fußballmannschaft aus einer überschwemmten Höhle fortgesetzt.

Am Sonntag konnten vier Jungen befreit werden. Acht weitere und der Trainer der Mannschaft sollen noch aus der Höhle gebracht werden. Die Eingeschlossenen müssen eine kilometerlange Strecke zum Teil tauchend zurücklegen,und zwar bei schlechter Sicht und starker Strömung. Sie werden dabei von Spezial-Einsatzkräften begleitet. Ein Profi-Taucher kam in der Nacht zu Freitag ums Leben. An der Aktion beteiligt sind Rettungsteams aus China, Großbritannien, Japan, USA und Australien.

Die Gruppe war vor rund zwei Wochen nach starkem Regen von Wassermassen in der Höhle eingeschlossen worden.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号