BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

10+3 -Außenministerkonferenz in Manila eröffnet

  ·   2017-08-08  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Außenministerkonferenz;ASEAN;Kooperation
Druck
Email

Die Außenministerkonferenz der ASEAN-Länder sowie China, Japan und Südkorea (10 Plus 3) ist am Montag in der philippinischen Hauptstadt Manila eröffnet worden. An der Konferenz nahm der chinesische Außenminister Wang Yi teil.

Wang sagte, in diesem Jahr werde das 20. Jubiläum des Dialogs der 10+3 gefeiert. Der Kooperationsmechanismus habe in den vergangenen 20 Jahren zur Intensivierung der Gespräche und der Zusammenarbeit zwischen ostasiatischen Ländern und zur Förderung regionaler Errungenschaften beigetragen.

Wang fügte hinzu, China beteilige sich stets an der ostasiatischen Zusammenarbeit und setze sich aktiv dafür ein. Angesichts der gegenwärtigen Tendenz zum Protektionismus, solle die Zusammenarbeit zwischen den zehn ASEAN-Staaten sowie China, Japan und Südkorea in unterschiedlichsten Bereichen, wie der Getreidesicherheit, Armutsbekämpfung, Kleine und mittlere Unternehmen, Finanzen, Innovation und Kultur, intensiviert und erweitert werden. Ziel sei es, die regionale Integration zu fördern, so der chinesische Außenminister weiter.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat