日本語 Français English 中 文
Startseite >> Internationale Gartenbauausstellung 2019

Vorbereitungen für Weltgartenbau-Expo Beijing abgeschlossen

  ·   2019-04-25  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Weltgartenbauausstellung;Beijing
Druck
Email


Am Mittwoch hat die geschäftsführende Direktorin des Austragungskomitees der Weltgartenbauausstellung Beijing, Gao Yan, in Beijing verkündet, dass die Vorbereitungen für die Expo abgeschlossen und die Service-Mitarbeiter für den Empfang der Besucher aus aller Welt bereit seien. Die Weltgartenausstellung wird vom 29. April bis 7. Oktober im Beijinger Bezirk Yanqing stattfinden.

Angaben zufolge sei diese Gartenbauausstellung nach der Weltgartenausstellung in Kunming, der Expo in Shanghai und der ersten Chinesischen Internationalen Importmesse die größte und bedeutendste internationale Messe in China.

Gao Yan erklärte der Presse, dass das Thema der diesjährigen Weltgartenbauausstellung „umweltfreundliches Leben und schöne Heimat" laute. Die Messe folge der Leitidee einer „Integration des Gartenbaus in die Natur und die Berührung des Herzens durch die Natur". An ihr nehmen 110 Länder und internationale Organisationen teil. Mehr als 120 inoffizielle Teilnehmer aus 31 Provinzen, autonomen Gebieten und regierungsunmittelbaren Städten sowie aus Hongkong, Macao und Taiwan würden sich dort präsentieren:

„Bei dem Ausmaß und der Zahl der Teilnehmer wird diese Weltgartenbau-Expo einen neuen historischen Rekord der Weltgartenbauausstellungen der Klasse A1 aufstellen. Neben der Präsentation von Blumen und Gärten werden mehr als 2500 Veranstaltungen stattfinden. Pro Tag also ungefähr 15. Es wird mit 16 Millionen Besuchern gerechnet. Bemerkenswert ist, dass die Beijinger Expo eine Ausstellung für neue Tendenzen der wissenschaftlich-technologischen Entwicklung ist. In wichtigen Hallen ist eine 5G-Netwerkverbindung verfügbar. Künstliche Intelligenz und Big Data kommen dabei ebenso im vollen Maße zur Anwendung. Besucher aus aller Welt werden selbst den enormen Reiz der wissenschaftlich-technologischen Fortschritte und dem daraus resultierenden Komfort genießen können."

Die Planung und der Aufbau der Messe seien abgeschlossen worden, erklärte auch Wang Hong vom Austragungskomitee der Weltgartenbauausstellung Beijing:

„Mittlerweile ist die Ausstellungsplanung der Haupthallen, darunter des China-Pavillons, des internationalen Pavillons, der Erlebnishalle und der Pflanzenhalle, abgeschlossen worden. Die für die Besucher öffentlich zugänglichen Hauptgebäude sind fertiggestellt und das Messegelände mit Pflanzen versehen worden. 110 offizielle Teilnehmer und 120 inoffizielle Teilnehmer haben ihre Teilnahme bestätigt. Ihre Pavillons seien ebenso fertiggestellt worden und die Service-Kräfte sind vorbereitet für die Eröffnung."

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号