日本語 Français English 中 文
  • descriptiondescription
Startseite China International Wirtschaft Kultur Porträt Bilder Video
Startseite >> China

Bürger aus ​Hongkong unterstützen das neue Sicherheitsgesetz

  ·   2020-05-25  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Hongkong;Gesetz
Druck
Email


Einwohner von Hongkong stehen am Sonntag in einer Warteschlange, um eine Petition zur Unterstützung des neuen Nationalen Sicherheitsgesetzes für die Sonderverwaltungsregion zu unterzeichnen. 

Bei einem Event zur Unterstützung des Nationalen Sicherheitsgesetzes sind am Sonntag in Hongkong Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen.

An mehr als 1000 Straßenständen wurde um Unterschriften für eine Petition zur Unterstützung des Gesetzes geworben. An einem Stand im Bezirk Sheung Wan auf Hongkong Island kamen innerhalb von zwei Stunden 465 Unterschriften zusammen.

Piana He, eine freiwillige Helferin, sagte, dass die Petition von vielen Einwohnern Hongkongs begrüßt und unterstützt werde. Die Menschen glauben, dass die nationale Sicherheitsgesetzgebung auf staatlicher Ebene eine entscheidende Unterstützung für die Aufrechterhaltung des Wohlstands und der Stabilität Hongkongs sowie den Schutz der Einwohner darstellen werde, sagte sie.

Die Kampagne wurde von einer neu gegründeten Organisation gemeinsam mit Tausenden Menschen und Hunderten Gruppen ins Leben gerufen, die verschiedene Zweige der Hongkonger Gesellschaft repräsentieren. Die Petition kann auch online unterstützt werden. Bis Sonntagabend nahmen mehr als 100.000 Menschen an der Kampagne teil.

Nach der Vorlage eines Gesetzentwurfes zur Errichtung und Verbesserung des Rechtssystems und Durchsetzungsmechanismus für die Sonderverwaltungsregion Hongkong haben viele Bewohner der Stadt ihre Unterstützung für die Vorlage zum Ausdruck gebracht.

Chung Pui-lan, eine Unterstützerin der Petition und pensionierte Kindergärtnerin, sagte, sie unterstütze die Gesetzgebung. Sie hofft, dass Hongkong dadurch vor der Plage durch externe Kräfte geschützt und der Wohlstand und die Stabilität der Stadt wiederhergestellt werden kann.

Die anhaltenden Unruhen hätten Hongkongs Wirtschaft und dem Lebensumfeld der Menschen einen schweren Schlag versetzt. Viele unschuldige Anwohner seien grundlos von Randalierern angegriffen worden, nur weil sie unterschiedliche Meinungen vertreten hätten, sagte eine Hongkongerin mit dem Namen Lau. Sie fügte hinzu, dass das Gesetz den Hongkongern dabei helfen werde, Freiheit und Sicherheit vor Gewalt zu schützen.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号