日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

BAIC beteiligt sich an Daimler

  ·   2019-07-25  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Automobilmarkt;BAIC;Daimler
Druck
Email
Die chinesische BAIC-Gruppe hat einen Anteil von 5 Prozent an der Mercedes-Benz Daimler AG erworben, wie das Staatsunternehmen am Dienstag mitteilte.

Die BAIC hat den Geldbetrag nicht bekannt gegeben. In einer Erklärung hieß es, die Transaktion zeige die Zufriedenheit der beiden Unternehmens mit der Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Das zukünftige Potenzial werde positiv gesehen.

Daimler ist seinerseits ebenfalls mit 9,55 Prozent an BAIC beteiligt.

BAIC und Daimler haben mehrere Joint Ventures, darunter Beijing Benz Automotive Co, das in China Mercedes-Benz-Modelle herstellt, und Foton Daimler, das in China schwere Lkw herstellt.

China ist der größte Markt für Mercedes-Benz. In der ersten Jahreshälfte wurden im Land rund 350.000 Fahrzeuge verkauft, ein Plus von einem Prozent gegenüber dem Vorjahr, und der Großteil davon wurde in China hergestellt.

BAIC ist nicht der einzige chinesische Aktionär bei Daimler. Anfang 2018 erwarb die Zhejiang Geely Holding Group 9,7 Prozent des deutschen Automobilherstellers und wurde somit sein weltweit größter Anteilseigner.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号