日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

Didi führt Audioaufzeichnungsfunktion ein

  ·   2018-09-11  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Didi;Car-Sharing;Sicherheit
Druck
Email

 

Das Logo der mobilen Fahrdienst-Plattform Didi Chuxing in Hangzhou City in der ostchinesischen Provinz Zhejiang, 4. September 2018. (Foto/IC) 

Gemischte Meinungen 

Didi Chuxing, Chinas größte Ride-Hailing-Plattform, hat am Samstag in seiner App eine Audioaufzeichnungsfunktion integriert, die Teil verbesserter Sicherheitsmaßnahmen nach den Morden an zwei weiblichen Fahrgästen durch Fahrer seit Mai ist. 

Die Fahrgäste erhalten aus Sicherheitsgründen eine Nachricht, in der sie gefragt werden, ob sie der Aktivierung der Audioaufzeichnung im Auto zustimmen, und dürfen ihre Reise nur dann antreten, wenn sie auf die Schaltfläche Zustimmen klicken. Wenn sie nicht zustimmen, wird die Bestellung storniert. 

Die Nachricht besagt, dass die Aufzeichnung während jeder Fahrt auf dem Gerät des Fahrers läuft und als Beweis für den Umgang mit Beschwerden und schlechten Bewertungen verwendet wird. Die Aufzeichnungen werden zum Schutz der Privatsphäre von Fahrern und Fahrgästen verschlüsselt und nach sieben Tagen automatisch gelöscht, wenn in dieser Zeit keine Streitigkeiten auftreten. 

Zhu Wei, ein außerordentlicher Professor für Recht an der Chinesischen Universität für Politikwissenschaft und Recht in Beijing, sagte, dass die neue Funktion dazu beitragen werde, Didi's gesamtes Sicherheitssystem zu verbessern und viele Streitigkeiten über Dienstleistungen zu lösen. 

Die neue Funktion wird nicht nur bei der Prävention von schwerwiegenden Verbrechen von großer Bedeutung sein, sondern auch bei Argumenten oder Konflikten, wie z.B. wenn der Fahrer einen Umweg gemacht hat, eine schlechte Einstellung hatte, oder wenn der Fahrer unangemessene Kommentare abgegeben hat oder sich an anderen Formen der Belästigung beteiligt, eine große Hilfe darstellen. Die Aufnahme wird eine entscheidende Rolle spielen, sagte Zhu. 

Allerdings hat die neue Funktion online gemischte Bewertungen erhalten. Einige Netizens glauben, dass es die Fahrer effektiv daran hindern wird, vulgäre Worte an die Fahrgäste zu richten, was bei der Bewältigung von Belästigungen zwar effektiv wäre, aber keinen Mord verhindern könnte. Andere äußern Bedenken hinsichtlich der Verletzung der Privatsphäre. 

Auch wenn die Sprachaufzeichnung Schäden und Gefahren nicht restlos ausmerzen kann, kann sie doch als Abschreckung gegen Verbrechen wirken, da die Funktion direkt mit der Polizei verbunden ist, sagte Zhu. 

Der Schutz der Privatsphäre stelle überdies kein Problem dar, da die Aufzeichnung nach kurzer Zeit gelöscht werde und nur als Beweismittel in Dienststreitigkeiten zum Einsatz kommen könnte, so Zhu weiter. Er schlug jedoch vor, dass Fahrgästen und Fahrern die Möglichkeit gegeben werden sollte, die Funktion auszuschalten, wenn sie dies wünschen. 

Die neue Funktion beinhaltet laut einer Erklärung von Didi vom Donnerstag sechs weitere Sicherheitsmaßnahmen, darunter eine überarbeitete Notruf-Funktion, die mit nur einem Klick ausgelöst werden kann, die Aufnahme von Notfallkontakten in die Kundendaten eines Fahrgastes, die Verbesserung der Sicherheitsausbildung des Fahrers und die Überprüfung seiner Fähigkeiten. 

Außerdem will Didi sein Kundendienstsystem verbessern, indem es die Zahl seiner Kundendienstmitarbeiter auf 8.000 erhöht, so das Unternehmen. 

Seit Mittwoch wird Didi auch von einem Inspektionsteam des Verkehrsministeriums und der Central Cyberspace Affairs Commission umfassend untersucht, um festzustellen, ob es seine Sicherheitsprobleme gelöst hat und ob es bereit ist, bei Bedarf Daten zur Verfügung zu stellen. 

Didi begann Veränderungen vorzunehmen, nachdem eine 20-jährige Frau am 24. August von ihrem Fahrer ermordet wurde, nachdem sie in Yueqing, Provinz Zhejiang, vom Taxidienst Didi Gebrauch gemacht hatte. Es war der zweite derartige Fall seit Mai, als ein Fahrer eine 21-jährige Flugbegleiterin in Zhengzhou, Provinz Henan, vergewaltigte und ermordete. 

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号