日本語 Français English 中 文
Startseite >> Porträt

82-jähriger Wissenschaftler erkundet Tiefsee mit chinesischem U-Boot

  ·   2018-05-14  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: U-Boot;Wissenschaftler
Druck
Email

 

Am Sonntag hat das neue chinesische bemannte U-Boot „Shenhai Yongshi“ (Krieger der Tiefsee) seinen bisher ältesten Passagier empfangen. Der 82-jährige Wang Pinxian ist ein renommierter Meeresgeologe, Mitglied der Chinesischen Akademie der Wissenschaften sowie Professor an der Tongji-Universität. Als Leiter der Expertengruppe eines Erkundungsprojektes tauchte Wang gestern mit dem in China entwickelten Unterwasserboot im Südchinesischen Meer. Während seines 8-stündigen Tauchgangs hat er wichtige Entdeckungen auf dem Meeresgrund erzielt, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtet. 

Das „Shenhai Yongshi“ ist nach „Jiaolong“ Chinas zweites U-boot, das in Dienst gestellt wurde und kann eine Tiefe von 4500 Metern erreichen.

123>

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号