日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Chinas Online-Literatur erfreut sich immer größerer Beliebtheit

  ·   2019-11-22  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Literatur;China
Druck
Email

Chinas Online-Literatur hat sich in den vergangenen Jahren dank des Aufstiegs des  mobilen Lesens rasant entwickelt und erfreut sich auch bei ausländischen Lesern zunehmender Beliebtheit.

Besucher sehen sich Bücher an, die kürzlich auf der Internationalen Buchmesse Hainan in Sanya ausgestellt wurden. (Foto von Wu Wei für China Daily) 

Chinas Online-Literatur habe sich in den vergangenen Jahren mit dem Aufstieg des Online- und mobilen Lesens rasant entwickelt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei ausländischen Lesern, so ein Beamter des Fremdsprachenamtes Chinas. Fang Zhenghui, stellvertretender Direktor des Fremdsprachenamtes Chinas, sagte auf einem Forum der Internationalen Buchmesse Hainan, die vom 15. bis 18. November in der Resortstadt Sanya in der Provinz Hainan stattfand, dass in diesem Jahr Chinas Online-Literatur in mehr als zehn Sprachen übersetzt worden sei, darunter Englisch, Französisch, Japanisch und Russisch, und von Lesern aus mehr als 40 Ländern und Regionen, die an der Seidenstraßen-Initiative beteiligt sind, gelesen worden sei.

Laut Yang Zhan von der China Literature Ltd habe sein Unternehmen seit 2017 mehr als 500 Texte Online-Literatur hochgeladen, und die registrierten Benutzer im Ausland haben 40 Millionen überschritten. He Hong, Direktor des Online-Literaturzentrums des Chinesischen Schriftstellerverbands, sagt, dass Online-Literatur eine Vorreiterrolle bei der Förderung der chinesischen Kultur im Ausland einnehme. In China gibt es ungefähr 14 Millionen Online-Autoren und mehr als 450 Millionen Leser von Online-Literatur.

Die Internationale Buchmesse Hainan zog in diesem Jahr fast 200 Verlage und Aussteller aus dem In- und Ausland an. Die Messe hatte zum Ziel, dem Bau der größten Testfreihandelszone des Landes zu dienen und den kulturellen Austausch zwischen den an der Seidenstraßen-Initiative beteiligten Ländern und Regionen zu fördern. Mehr als 60 Aktivitäten, darunter Foren und eine Preisverleihung für die besten Reisebücher, fanden während der viertägigen Veranstaltung statt. Die Buchmesse ist die dritte ihrer Art auf dem chinesischen Festland nach der Internationalen Buchmesse Beijing und der Shanghaier Buchmesse.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号