日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

„Die drei Sonnen“ zum fünften Mal zum beliebtesten chinesischen eBook gewählt

  ·   2018-07-06  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Amazon;Kindle;E-Reader;Die drei Sonnen
Druck
Email

Am 29. Juni jährte sich der Eintritt des Kindle E-Readers in den chinesischen Markt zum fünften Mal. Am selben Tag veröffentlichte Amazon China die Liste der von 2013 bis 2018 meistverkauften chinesischen eBooks in den „Amazon Charts most sold“ welche die digitalen Lesetrends in China analysierte. 

Statistiken zufolge wurden inzwischen mehrere Millionen Kindle E-Reader in ganz China verkauft. China ist somit seit dem Jahr 2016 der größte Kindle-Markt der Welt. Bisher hat die Zahl der Bücher im chinesischen Kindle-eBook-Store fast 700.000 erreicht, das Zehnfache im Vergleich zum Jahr 2013.

Darüber hinaus ist die Bereitschaft von Kindle-Lesern, für Bücher zu bezahlen, deutlich gestiegen. Im vergangenen Jahr hat sich der Kauf von Kindle-eBooks verzehnfacht, während sich die Anzahl der Prime-Mitgliedschaften im gleichen Zeitraum zwölf Mal erhöht hat.

Laut Amazon führten „Die drei Sonnen“, eine Science-Fiction-Serie von Liu Cixin, in den vergangenen fünf Jahren die Charts der meistverkauften eBooks an. „Der Traum der roten Kammer“ von Cao Xueqin ist das meist heruntergeladene aller kostenlosen chinesischen Kindle eBooks. Der japanische Roman „Miracles of the Namiya General Store“ von Keigo Higashino erhielt die meisten Leserkommentare.

Vergleicht man die Amazon Charts von Taschenbüchern und Kindle eBooks der vergangenen Jahre, ist es offensichtlich, dass diese beiden Märkte sich gegenseitig verstärken, wobei letzterer immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Kindle-Statistiken zeigen, dass eBooks im Vergleich zu Taschenbüchern bei gesellschaftlichen Problemen und öffentlicher Aufmerksamkeit viel schneller aufgekauft werden. So stieg beispielsweise der Umsatz des eBooks „In the name of people“ nach Ausstrahlung der gleichnamigen TV-Sendung im Jahr 2017 um 191 Mal. Im Vergleich dazu stieg der Verkauf der Taschenbuchausgabe nur um das 21-fache.

Kindle eBooks öffnete auch den Markt für Klassiker sowie für original englische Literatur. Diese beiden Genres, mit Titeln wie „Hundert Jahre Einsamkeit“ oder „Harry Potter“, standen beeindruckend weit oben auf der Rangliste und hatten eine große Anzahl von Lesern.

Um unterschiedliche Anforderungen und Bedürfnisse chinesischer Leser zu erfüllen, hat Amazon Kindle China innovative Techniken zur besseren Lokalisierung verwendet, wie die Word Wise-Funktion, bei welcher der Benutzer einfach ein Wort berührt, das er nachschlagen möchte, woraufhin ihm Aussprache, Bedeutung, Beispielsätze und mehr angezeigt werden.

Weitere Beispiele sind Kindle Unlimited, ein monatlicher Abo-Service, die Beteiligung von Kindle an Weibo, die Send-to-Kindle-Funktion, die Zustimmung zu WeChat-Zahlungen und so weiter. Diese Anpassungen an den chinesischen Markt trugen dazu bei, die E-Reader-Produkte von Kindle populär zu machen, neben „digitalem Lesen“ als neue Art der Literaturwahrnehmung, die in dieser Ära der neuen Medien weiter gedeihen wird.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号