BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Schutz antiker buddhistischer Kunst dank moderner Technik

  ·   2017-07-14  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Mogao-Grotten;Dunhuang;Technik
Druck
Email

 

Die Mogao-Grotten in Dunhuang stehen mit ihren insgesamt 700 Grotten, 2.400 Tonfiguren und etwa 45.000 Quadratmeter großen Wandmalereien auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Die Kulturschätze konnten über die Jahre vielen Bedrohungen wie zum Beispiel Kriegen, schädlichen Umwelteinflüssen und der Habgier von Kulturgüterdieben trotzen. Nun aber sehen sie sich mit einer neuen Herausforderung konfrontiert: Nämlich dem Touristenansturm.

Um dieser Herausforderung zu begegnen, arbeitet die Forschungsakademie Dunhuang seit Jahren mit vielen ausländischen Institutionen zusammen, um die Mogao-Grotten zu schützen. Einer der Kooperationspartner ist das Getty Conservation Institute in den USA, das sich seit den 1990er Jahren mit der Forschungsakademie gemeinsam dafür einsetzt, die historischen Kunstgegenstände zu digitalisieren. Neville Agnew, Experte des Getty Conservation Institutes, schätzt diese Zusammenarbeit sehr:

„Ich bin stolz darauf, was wir gemeinsam geschaffen haben. Meiner Meinung nach ist es eine besondere Kooperationsform in China und in Dunhuang. Solch eine Art der Zusammenarbeit sollte in Zukunft als Vorbild für Kollaborationen zwischen unterschiedlichen Ländern bzw. Völkern dienen. "

Auch Wang Xiaowei, Vizedirektor vom Schutzzentrum der Forschungsakademie Dunhuang, zeigt sich zufrieden mit der Zusammenarbeit:

„Wir haben ein umfassendes Standardsystem ins Leben gerufen, um die alten Wandmalereien zu schützen. Bezüglich des Schutzes von Kulturerbe steht Dunhuang meiner Meinung nach besser da als viele andere historische Örtlichkeiten."

Vor kurzem hat eine digitale Kunstausstellung stattgefunden. Dabei wurden die antiken Wandmalereien, Skulpturen und andere Relikte aus Dunhuang, die auf das Jahr 430 n.Chr. datiert werden können, ausgestellt. Mit Unterstützung neuer Technologien.

12>

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat