BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Qingdao im Zeichen deutscher Geselligkeit

Von Matthias Mersch  ·   2016-09-14  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Qingdao;Deutschland
Druck
Email

 

Seit mehreren Jahren gibt es stets Anfang September in der Guantao Straße im historischen Stadtkern unweit des Bahnhofs ein bewährtes Event: die Verkaufsausstellung für deutsche Produkte Qingdao. Was ein bisschen dröge nach industrieller Leistungsschau klingt, ist in Wahrheit ein reichhaltiger Jagdgrund für Schnäppchenjäger und ein Ort sehr entspannter Geselligkeit zu moderaten Preisen. Diese unschlagbare Kombination wird von den Qingdaoern dankbar angenommen und mit von Jahr zu Jahr wachsenden Besucherzahlen honoriert.   

Wer das Beratungsgespräch für die Anschaffung eines High-end  Kochherdes der Firma Siemens sucht, ist hier ebenso an der richtigen Adresse wie der Freund gehobener Tischkultur, die sich in Produkten von WMF und Villeroy & Boch ausdrückt; der Konsument von "Haribo"-Gummibärchen findet sich hier ebenso gut bedient wie diejenigen, die auf Naturkosmetik der Firma "Weleda" schwören. 

Zum ersten Mal waren in diesem Jahr Schokolade, Trinkschokolade und Nussnougatcremé der deutschen Fair Trader von "Gepa" zu kaufen! Die Zutaten der hochwertigen Produkte stammen überwiegend aus ökologischem Anbau und sind vollkommen gentechnikfrei. Das Wichtigste aber sind die fairen Preise, die Gepas Partner — meist Kleinbauerngenossenschaften aus 40 Ländern der Erde — mit ihrer Hände Arbeit erzielen können. Immer mehr Supermärkte in chinesischen Großstädten haben mittlerweile Gepa-Produkte ins Warensortiment aufgenommen, in Qingdao werden sie bald im Gran Vida Markt in der Hisense-Mall am Olympiagelände erhältlich sein.  

Nach dem Einkauf kam die Stärkung von Leib und Seele: Benediktiner Weißbier wurde für fünf Yuan pro Halbliter ausgeschenkt, Bitburger Pils für zehn Yuan, allesamt Preise, mit denen weder das Qingdaoer Bierfestival noch das Münchener Oktoberfest, die Mutter aller Bierseligkeiten, konkurrieren können! Dazu eines der ausgezeichneten Hähnchen für 40 Yuan und einem zünftigen "Vorglühen" mit Blick auf die "Wies´n", dem größten Volksfest der Welt in München, ist nichts mehr im Wege gestanden! 

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat