BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Weltsicherheitsrat erörtert Nordkorea-Frage

  ·   2017-09-06  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Nordkorea;Atomkrise;Weltsicherheitsrat
Druck
Email

Der Weltsicherheitsrat hat am Montag in einer Dringlichkeitssitzung die angespannte Situation nach dem jüngsten Atomtest Nordkoreas erörtert.

Jeffrey Feltman, stellvertretender Generalsekretär der Vereinten Nationen, sagte in New York, der Weltsicherheitsrat erhoffe sich Solidarität aller UN-Mitgliedsstaaten und eine angemessene Reaktion auf die neue Situation.

Chinas UN-Botschafter Liu Jieyi forderte eine friedliche Lösung des Konflikts. Es dürfe kein Krieg und Chaos auf der Koreanischen Halbinsel erlaubt werden, erklärte Liu. Alle an dem Konflikt beteiligten Seiten müssten einer weiteren Eskalation entgegenwirken. Nordkorea müsse sich dem Willen der internationalen Gemeinschaft beugen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat