BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Xi Jinping trifft SPD-Vorsitzenden Martin Schulz

  ·   2017-07-07  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Deutschland;SPD
Druck
Email


Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat sich am Donnerstag in Berlin mit dem Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, Martin Schulz, zu einem Gespräch getroffen.

Xi lobte dabei die positiven Beiträge der SPD zur Entwicklung der chinesisch-deutschen Beziehungen. Er sagte, China wolle den Dialog und den Austausch mit der SPD auf allen Ebenen verstärken und zur Vertiefung der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China beitragen.

Xi betrachtet seinen Deutschland-Besuch als sehr erfolgreich. Er erklärte, beide Seiten hätten viele neue Konsense gefunden und konkrete Erfolge erzielt. China wolle die Beziehungen zu Deutschland mit strategischem Weitblick und langfristiger Perspektive betrachten und weiterentwickeln. China wolle mit Deutschland gemeinsam die bilateralen Beziehungen auf ein neues Niveau heben, so Xi weiter.

Schulz sagte, Deutschland schätze die Rolle Chinas in den aktuellen internationalen Angelegenheiten. Die SPD unterstütze die „Ein-China-Politik" und wolle den Austausch mit der Kommunistischen Partei Chinas verstärken und zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen beider Länder beitragen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat