BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Mord am Flughafen Kuala Lumpur: Nordkorea will Anwaltsdelegation nach Malaysia entsenden

  ·   2017-02-23  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Nordkorea
Druck
Email


Nordkorea will eine Anwaltsdelegation nach Malaysia entsenden, um im Mordfall an einem nordkoreanischen Bürger zu ermitteln, bei dem es sich um den Halbbruder des nordkoreanischen Staatschefs, Kim Jong Nam, handeln soll. Dies berichtete die nordkoreanische Nachrichtagentur KCNA unter Berufung auf einen Sprecher der Anwaltskommission. Nordkorea werde auf keinen Fall dulden, dass sein Image beschädigt werde, sagte der Sprecher. Das Land werde dem Fall auf den Grund gehen.

Am gleichen Tag hat die nordkoreanische Botschaft in Malaysia in einer Erklärung die Ermittlungen der malaysischen Polizei in dem Fall kritisiert. Die Behörde forderte zudem die Freilassung der festgenommenen Verdächtigen.  

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat