日本語 Français English 中 文
Startseite >> 2. Gipfelforum zur internationalen Zusammenarbeit im Rahmen der „Seidenstraßen-Initiative“

Zhengzhou-Luxemburg –„Seidenstraße in der Luft": Flugverkehr zum gemeinsamen Nutzen

  ·   2019-04-04  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Seidenstraßen;Luxemburg
Druck
Email


Seit der Gründung der Seidenstraßen-Initiative vor sechs Jahren sind zahlreiche Kooperationsprojekte bereits mit großen Erfolgen umgesetzt worden. Dies hat allen beteiligten Parteien zu einer positiven und nutzbringenden Entwicklung verholfen. Ein Beispiel dafür ist die „Luft-Seidenstraße" zwischen Zhengzhou und Luxemburg, die mehr als vier Jahre im Aufbau befindlich gewesen ist. Sie verbindet bereits 14 Städte auf der Welt und besticht durch hohe ökonomische Effizienz.

2014 hat die Henan Civil Aviation Development & Investment Co. Ltd. 35 Prozent der Aktionärsrechte der Cargolux Airlines International angekauft. Damit ist die "Luft-Seidenstraße" von Zhengzhou nach Luxemburg begründet worden. Nach mehrjähriger Entwicklung stieg die Zahl der wöchentlichen Transporte von Cargolux in Zhengzhou von ursprünglich zwei auf momentan 18 Flüge. Entlang der Flugroute ist die Zahl der beteiligten Städte von drei auf 14 gestiegen, darunter Chicago, Atlanta, London, Kuala Lumpur und Singapur. Die wirtschaftliche Effizienz ist kontinuierlich gewachsen. Fan Yong, stellvertretender Generalmanager der Henan Civil Aviation Development & Investment Co. Ltd., sagte:

"Das Gütertransportvolumen hat sich zwischen 2014 und 2018 verzehnfacht. Mein Unternehmen zeichnet sich für die Beförderung von insgesamt 500 000 Tonnen Gütern am Flughafen in Zhengzhou verantwortlich. In den vergangenen vier Jahren hat meine Firma Profite von 400 Millionen US-Dollar erzielt und trägt zu 79 Prozent zum Wachstum der Gütertransporte am Flughafen von Zhengzhou bei. Damit wurden auch die Güterarten bereichert: von den einheitlichen, traditionellen leichtindustriellen Produkten zu Top-Präzisionsanlagen und lebendigen Tieren – also insgesamt mehr als 200 Güterarten in über 10 Kategorien. Bei verschiedenen wichtigen Indizes wie dem Gütertransportvolumen, der Zahl der Güter befördernden Fluglinien, der Anzahl an Flügen und der Menge an Städte entlang den Fluglinien liegt meine Firma im Flughafen Zhengzhou auf dem ersten Platz. Damit rangiert die Güter- bzw. Postumschlagskapazität des Zhengzhou Flughafens weltweit unter den 50 Top-Flughäfen."

Dank der „Luft-Seidenstraße" ist der Rang der Cargolux Airlines International weltweit vom 9. Platz auf den 6. Platz gestiegen. Wieger Katellapper, Vizepräsident dieser Luftgesellschaft, meinte, die „Luft-Seidenstraße" habe nicht nur die Handelsverbindungen zwischen Luxemburg und China begünstigt und die völkerübergreifende Freundschaft vertieft, sondern auch ermöglicht, Luxemburg zu einem wichtigen Verkehrsschlüsselpunkt Europas zu gestalten.

„Seit langem genießt China großes weltweites Ansehen als Wirtschaftsstandort. Chinas Rolle im globalen Handel lässt sich nicht übersehen. Andererseits ist Luxemburg zu einem stabilen Logistikzentrum in Europa geworden. Luxemburg verfügt über modernste Gütertransportzentren sowie zügige Straßen- und Zugverbindungen nach Europa und in andere Gebiete der Welt. All dies hat dazu beigetragen, Luxemburg zu einem erfolgreichen Knotenpunkt aufzubauen."

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号