日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Erfolgreicher Abschluss der internationalen Garten Expo 2019

  ·   2019-10-10  ·  Quelle:German.people.cn
Stichwörter: Gartenbauausstellung;Messe
Druck
Email


Die Internationale Gartenbauausstellung 2019 in Beijing endete am Mittwoch mit einer feierlichen Zeremonie, bei der der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang eine Rede hielt.

Li gratulierte herzlich zum Erfolg der Messe und bedankte sich bei den Menschen, die die Veranstaltung unterstützten und an ihr teilnahmen. In seiner Rede erklärte er, dass die Gartenbauausstellung mit dem Motto "Live Green, Live Better" („Lebe grün-lebe besser“) eine großartige Veranstaltung zum gegenseitigen Lernen zwischen verschiedenen Zivilisationen sei.

China, das weiterhin das größte Entwicklungsland der Welt sei, werde sich weiterhin auf die wirtschaftliche Entwicklung konzentrieren und Probleme durch Entwicklung lösen. Es werde an einem ganzheitlichen Ansatz festhalten, um sowohl eine qualitativ hochwertige wirtschaftliche Entwicklung, als auch einen Umweltschutz auf hohem Niveau durch Reformen und Maßnahmen zu erreichen.

Er versprach, dass das Land sein Entwicklungsmuster verändern, die grüne Entwicklung fördern, die Umweltverschmutzung eindämmen, die internationale Zusammenarbeit verbessern, den Multilateralismus unterstützen, die Grundsätze gemeinsamer, aber differenzierter Verantwortlichkeiten, Gerechtigkeit und entsprechender Fähigkeiten einhalten und das Pariser Abkommen aktiv umsetzen werde.

Vicente Gonzalez Loscertales, Generalsekretär des Büros für internationale Ausstellungen, und Bernard Oosterom, Präsident des internationalen Verbandes des Erwerbsgartenbaus (AIPH), hielten ebenfalls eine Rede, freuten sich über den Erfolg der Messe und zeigten sich zuversichtlich, dass die Welt durch gemeinsame Anstrengungen eine umweltfreundliche, kohlenstoffarme und nachhaltige Entwicklung auf höherem Niveau erreichen werde.

An der Abschlussfeier nahmen unter anderem der pakistanische Premierminister Imran Khan, der Ministerpräsident der Salomonen, Manasseh Sogavare, der kambodschanische Vizepremier, Hor Namhong, der kirgisische Vizepremier, Kubatbek Boronov, und der stellvertretende Ministerpräsident Aserbaidschans, Hajibala Abutalybov, teil.

Vor der Zeremonie besuchten Li und die ausländischen Staats- und Regierungschefs die Gartenbauausstellungen im China-Pavillon.

Seit der Eröffnung am 29. April verzeichnete die Gartenbauausstellung, an der 110 Länder und internationale Organisationen teilnahmen, fast 10 Millionen Besucher.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号