日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Li Zhanshu empfängt Präsidenten des Österreichischen Bundesrates

  ·   2019-06-12  ·  Quelle:German.people.cn
Stichwörter: Österreich;China
Druck
Email

Der chinesische Spitzenpolitiker Li Zhanshu hat am Montag den österreichischen Bundesratspräsidenten Ingo Appe in Beijing empfangen und sich für eine engere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern ausgesprochen.

Li, Vorsitzender des Ständigen Ausschusses des Nationalen Volkskongresses (NPC), erinnerte daran, dass die Staats- und Regierungschefs der beiden Länder im April vergangenen Jahres eine freundschaftliche strategische Partnerschaft zwischen China und Österreich etabliert hatten, die die Entwicklung der bilateralen Beziehungen darstelle.

Zudem unterstrich Li Präsident Xi Jinpings Forderung nach vereinten Anstrengungen zur Schaffung einer offenen und pluralistischen Weltwirtschaft und fügte hinzu, dass Chinas Präsident die Öffnung auf hoher Ebene weiter auszubauen wolle, um die gemeinsame Entwicklung und den menschlichen Fortschritt zu festigen.

China werde die freundschaftliche Zusammenarbeit mit Österreich zum beiderseitigen Vorteil weiterhin vorantreiben.

Appe betonte seinerseits, dass die österreichische Seite bereit sei, die Kommunikation und Kooperation mit dem NPC zu stärken, die praktische Zusammenarbeit und den Bevölkerungsaustausch zwischen den beiden Ländern zu erleichtern und gemeinsame Anstrengungen zur Bewältigung der globalen Herausforderungen, einschließlich des Klimawandels, zu unternehmen.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号