日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Umsiedlung in die Xiongan New Area reibungslos eingeleitet

  ·   2019-05-22  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Umsiedlung;Xiongan
Druck
Email

Mehr als 70 Prozent der insgesamt 521 Familien haben nach Angaben der Regierung des Landkreises Rongcheng bereits Vereinbarungen zur Übergabe ihrer Ansprüche im Rahmen der Errichtung der Xiongan New Area rund hundert Kilometer südwestlich von Beijing abgeschlossen.

Die Regierung des Landkreises hat in der vergangenen Woche eine Stellungnahme zum Start des Umsiedlungsprogramms veröffentlicht.

Die 521 Familien, die zu den ersten Aussiedlern zählen, geben 157 Hektar Land in den Gemeinden Hexi und Gongzhuang auf. Diese Grundstücke werden mit Wohnungen für die Zukunftsstadt Xiongan bebaut.

Xiao Jinzhu, ein 65 Jahre alter Einwohner von Hexi, hat mehr als 730.000 Yuan (107.000 US-Dollar) für sich und seine fünfköpfige Familie als Kompensation für sein Haus, seine Felder und seine Ernteerträge erhalten. Wie die meisten seiner Nachbarn hat auch Xiao dafür optiert, nach dem Bau der Siedlungen zurückzukehren und eine der neuerrichteten Wohnungen zu beziehen. Für die Übergangsperiode erhalten die Optanten Mietzuschüsse und Zuschüsse für Heizkosten.

Die Verwaltung für den Bau Xiongans hat eingehende Pläne veröffentlicht, wie den Wünsche und Interessen der Bewohner und deren langfristigen Interessen am besten entsprochen werden kann. Darin wird unter anderem festgelegt, dass Unternehmen und Kleinbetriebe Anspruch auf Zuschüsse für Umsiedlung und Geschäftsaufgabe haben.

"Zur Wahrung der Harmonie fühlen wir uns im Umsiedlungsprozess den Prinzipien der Fairness und Transparenz verpflichtet," sagte Song Haibin, Direktor des Dorfkomitees von Hexi.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号