日本語 Français English 中 文
  • descriptiondescription
Startseite China International Wirtschaft Kultur Porträt Bilder Video
Startseite >> China

Xi Jinping führt Gespräch mit dem schweizerischen Bundespräsidenten Maurer

  ·   2019-04-30  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Schweiz
Druck
Email


Staatspräsident Xi Jinping hat am Montag in Beijing seinen schweizerischen Amtskollegen Ueli Maurer zu einem Gespräch empfangen.

Dabei betonte Xi Jinping, schweizerische Unternehmen seien zu Beginn der Reform und Öffnung in China zu Vorreitern geworden. Mittlerweile profitierten Firmen des Landes wieder von der neuen Runde der Öffnung der Volksrepublik. Die chinesisch-schweizerische Freihandelsvereinbarung liege unter europäischen Ländern in Führung. Beide Staaten sollten den Seidenstraßen-Aufbau zum neuen Schwerpunkt der bilateralen Kooperation machen. Gemäß dem Öffnungsgeist von Kooperation und gemeinsamem Nutzen sollten unerschütterlich die ökonomische Globalisierung und die Handelsliberalisierung gewahrt werden. China werde für ausländische Betriebe, darunter auch schweizerische Firmen, ein offenes, faires Businessumfeld schaffen. Kultureller Austausch und gegenseitiges Lernen sollten entfaltet werden. Die Feierlichkeiten zum 70. Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen beider Staaten sollten aktiv geplant werden.

Maurer erwiderte, die Seidenstraßen-Initiative sei eine großartige und friedliche Initiative. Damit könnten Länder in verschiedenen Regionen, von verschiedenen Nationalitäten und Kulturen miteinander verbunden werden, was das Wachstum und die Prosperität der Weltökonomie fördern könne. Die Schweiz unterstütze die Seidenstraßen-Initiative und setze sich für einen gemeinsamen Seidenstraßen-Aufbau in Europa ein. Bern hoffe auf eine Vertiefung der Handels-, Investitions- und Innovationskooperationen mit Beijing. Die Schweiz begrüße Investitionen chinesischer Unternehmen und werde keine Beschränkungen verhängen. Sein Staat wolle den Austausch beim Wintersport sowie in anderen Aspekten mit China ausbauen.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号