日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Chinas Gesundheitsindikatoren höher als internationaler Durchschnitt

  ·   2019-04-25  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: NVK;Gesundheit
Druck
Email

 Laut einem Bericht, den der Staatsrat dem 13. Nationalen Volkskongress (NVK) am Sonntag vorgelegt hat, sind die wichtigsten Gesundheitsindikatoren der Chinesen besser als die Durchschnittsniveaus in Ländern mit mittlerem und hohem Einkommen.


Laut einem Bericht, den der Staatsrat dem 13. Nationalen Volkskongress (NVK) am Sonntag vorgelegt hat, sind die wichtigsten Gesundheitsindikatoren der Chinesen besser als die Durchschnittsniveaus in Ländern mit mittlerem und hohem Einkommen. Die Anzahl der Ärzte in China hat 3,607 Millionen erreicht, und die jährliche Anzahl der Diagnosen und Behandlungen belief sich Ende 2018 auf 8,31 Milliarden, ein Anstieg von 80,4 Prozent beziehungsweise 290,1 Prozent gegenüber 1998, was zeigt, dass China das weltweit größte medizinische System und Gesundheitsversorgungssystem unterstützt, besagt der Bericht.

The Lancet, eine international anerkannte medizinische Zeitschrift, hat 195 Länder und Regionen hinsichtlich medizinischer Qualität und dem Zugang zur Gesundheitsversorgung bewertet. In der Zeitschrift wurde darauf hingewiesen, dass China 1995 den 110. Platz, 2015 den 60. Platz und 2016 den 48. Platz belegte, was darauf hinweist, dass China eines der Länder mit dem größten Fortschritt der Welt ist. Der Bericht zeigte jedoch, dass die Ärzte in China übermäßig in erstklassigen Krankenhäusern in Großstädten konzentriert sind und die Zahl der Ärzte an der Basis in städtischen und ländlichen Gebieten, insbesondere in ländlichen Gebieten und abgelegenen Berggebieten, sehr gering ist. Im Jahr 2018 gab es in China 2,59 Ärzte pro 1.000 Einwohner, verglichen mit vier in Deutschland, Österreich und anderen Industrieländern. Es gibt nur 1,8 Ärzte pro 1.000 Einwohner in ländlichen Gebieten. Die Zahl der Ärzte in Rehabilitation, Pädiatrie, Notaufnahme, Psychiatrie und anderen Fachgebieten ist noch relativ gering.

Der Staatsrat wird die fachliche Qualität medizinischer Fachkräfte sowie den Anreiz- und Garantiemechanismus für Ärzte verbessern und die Qualität der medizinischen Leistungen fördern. Es ist wichtig, eine harmonische Arzt-Patienten-Beziehung aufzubauen und das Gesetz über Ärzte zu überarbeiten, heißt es in dem Bericht.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号