日本語 Français English 中 文
  • descriptiondescription
Startseite China International Wirtschaft Kultur Porträt Bilder Video
Startseite >> China

China baut neue Freihandelszone in Jangtse-Flussdelta-Region

  ·   2019-04-12  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Freihandelszone;Jangtse
Druck
Email

China plane den Bau einer neuen Freihandelszone (FHZ) in der Jangtse-Flussdelta-Region, berichtete das China Business Network (CBN) am Mittwoch.

Der stellvertretende Direktor der Shanghaier Entwicklungs- und Reformkommission Zhu Min gab am Mittwoch in Shanghai auf einer Pressekonferenz über die Förderung einer qualitativ hochwertigen Entwicklung bekannt.

Obwohl Zhu den genauen Standort der neuen FHZ nicht bekannt gab, wird erwartet, dass der Suzhou Industrial Park in der ostchinesischen Provinz Jiangsu der richtige Ort sei.

Der Industriepark in Suzhou sagte einem CBN-Reporter, die FHZ sei ein Plan auf nationaler Ebene und der Park habe noch keine Neuigkeiten.

Zhu betonte, dass die Shanghaier Pilotfreihandelszone mit anderen FHZ im Gebiet des Jangtse-Flussdeltas zusammenarbeiten sollte, um eine größere Rolle bei der qualitativ hochwertigen Entwicklung in der Region zu spielen.

Die Shanghai Pilotfreihandelszone werde die erste sein, die ausländische Eigentumsgrenzen für Banken und Vermögensverwaltungsfirmen aufhebt und für neue Finanzgeschäftslizenzen für lizenzierte Finanzinstitute sorgen werde, berichtete Shanghai Securities News.

Mit 3,85 Prozent der Landesfläche erwirtschaftet die Jangtse-Flussdelta-Region fast ein Viertel des chinesischen Bruttoinlandsprodukts und sorgt für ein Drittel des Steueraufkommens. Mit dem Bau einer neuen FHZ in der Region werde das Mega-City-Cluster ein wichtiger Kanal für eine qualitativ hochwertige Entwicklung sein, heißt es in einem Bericht des renommierten Handels- und Forschungsinstituts RMB To Global.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号