日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Wang Yi trifft US-Delegation

  ·   2019-02-20  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: USA
Druck
Email


Der chinesische Außenminister Wang Yi hat am Dienstag die Delegation der ehemaligen hochrangigen amerikanischen Politiker unter Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden der US-Handelskammer, Myron Brilliant, getroffen.

Wang erklärte beim Treffen, die USA sollten die Tatsache zur Kenntnis nehmen, dass die Entwicklung Chinas den Interessen der ganzen Welt und der USA entspreche. Die Kontroversen zwischen beiden Seiten, darunter auch der Handelsstreit, könnten von Grund auf gelöst werden, nur wenn die Entwicklung Chinas von den USA als eine neue Chance betrachtet würde. China hoffe, dass die Vereinigten Staaten mit einer offenen Haltung die Prosperität der Volksrepublik mit einer Bevölkerungszahl von 1,4 Milliarden akzeptieren, so Wang Yi weiter.

Der US-Delegation zufolge hätten die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen stets eine entscheidende Rolle bei den bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern gespielt. Die hochrangige Handelskonsultation wurde in den USA mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Ein umfassendes und ambitioniertes Abkommen zwischen beiden Seiten sei zu erwarten, das einen langfristigen positiven Einfluss auf die bilateralen Beziehungen ausüben könnte.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号