BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Start einer Langer Marsch 2-D-Rakete in Jiuquan

  ·   2016-05-16  ·  Quelle:German.xinhuanet.com
Stichwörter: Rakete;Jiuquan;Satellit
Druck
Email

Eine Langer Marsch 2-D-Rakete mit dem Fernerkundungssatelliten Yaogan-30 an Bord startet beim Jiuquan Satelliten-Startzentrum in Jiuquan in der nordwestchinesischen Provinz Gansu, 15. Mai 2016. Chinas Fernerkundungssatellit Yaogan-30 wurde am Sonntagvormittag um 10.43 Uhr aus Jiuquan in der nordwestchinesischen Wüste Gobi ins All geschickt. Der Satellit wird für Experimente, Landvermessung, Schätzungen von Ernteertrag und Katastrophenhilfe eingesetzt. 

Mehr dazu:
Nordkorea: Test einer neuen Rakete laut Südkorea gescheitert
China schickt neuen Satelliten „Yaogan 29" ins All
China schickt neuen Satelliten ins All
Satellit „Wukong" übermittelt erste wissenschaftliche Daten

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat