BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

Chinas neue Energiekraftverschwendung steigt durch Kapazitätswachstum

  ·   2017-04-01  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Kapazität;Industrie
Druck
Email
 

Chinas Kapazität für Wind- und Solarenergiekraftgenerierung ist 2016 weiter gestiegen, doch ein großer Prozentsatz der Elektrizität aus diesen umweltfreundlichen Quellen wurde verschwendet, wie ein Industriebericht vom Donnerstag besagt.

Der Anstieg von verschwendeter Elektrizität beeinflusst die nachhaltige Entwicklung neuer Energie in China, heißt es in dem Bericht über Chinas Energieentwicklung 2016, der vom Institut für Elektrokraft-Planung und -Technik veröffentlicht worden ist, ein Think Tank unter der staatseigenen China Energy Engineering Group.

China motiviert seit den vergangenen Jahren die Entwicklung von sauberen Energieressourcen, um die starke Abhängigkeit von Kohle zu reduzieren, die einen Anteil von rund 72 Prozent des Spektrums des Energiekonsums einnimmt. Doch ein Wettrennen für den Bau von Windfarmen in Ressourcen-reichen nordchinesischen Regionen hat zu einem ernsten Problem der Überentwicklung geführt. Die Produktion hat schnell die lokale Nachfrage übertroffen, und es gibt keine adäquaten Transmissionseinrichtungen, um sie woanders hin zu senden, oder aber es ist nicht tragfähig, dies zu tun.

Nahezu 50 Milliarden Kilowattstunden Windkraft wurden verschwendet, was einen Anteil von 17 Prozent der gesamten generierten Windkraft ausmacht, ein Anstieg von zwei Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr. Für Solarenergie wurden rund zwanzig Prozent der Elektrizität verschwendet, die in den nordwestchinesischen Gebieten produziert wurde. “Die Verschwendung von neuer Energiekraft bereitet China Kopfzerbrechen in Folge von ungleicher Verteilung von Windressourcen und einem imperfekten Netzsystem“, so Liu Jizhen, Akademiker an der Chinesischen Akademie für Ingenieurwissenschaften. “Mehr Transmissionsleitungen sollten gebaut werden, um die Nutzung der generierten Energie besser zu machen“, zitierte er den Bericht.

China hat die weltgrößte installierte Kapazität an Wind- und Solarkraft. Sie nimmt allerdings nur einen Anteil von 4,9 Prozent des gesamten Spektrums der Energieproduktion des Landes ein. In dem Bericht wird vorhergesagt, dass die installierte Kapazität von Wind- und Solarkraft ihr rapides Wachstum 2017 fortsetzt, doch mehr wird in den ost- und zentralchinesischen Regionen lokalisiert sein, wo die Nachfrage höher ist. Es heißt, neue Energiekraftprojekte sollten nicht in Regionen genehmigt werden, in denen mehr als zehn Prozent der Windkraft oder fünf Prozent der Solarkraft im Vorjahr verschwendet worden sind.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat