日本語 Français English 中 文
  • descriptiondescription
Startseite China International Wirtschaft Kultur Porträt Bilder Video
Startseite >> Porträt

Von der modernen Stadt aufs Feld – wie ein italienischer Architekt dazu beiträgt, China aus der Armut zu befreien

  ·   2020-05-29  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Tianjin;Armut;Architekt
Druck
Email

Er ist ein beliebter Professor, ein auf dem Teppich gebliebener Stadtplaner, ein traditionsverbundener und doch innovativer Architekt, und ein gebürtiger Italiener, der sich in China und der Welt zuhause fühlt. Die Rede ist von Paolo Vincenzo Genovese, Professor an der Universität Tianjin. Seiner Meinung nach sollte ein guter Architekt in seinen Entwürfen nicht nur Statik mit Ästhetik und Tradition mit Moderne verbinden, sondern stets auch das Wohl der Menschen im Blick behalten. Und dazu gehört eben auch, bei der Überwindung der Armut zu helfen. 

 

 

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号