日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

UN bringen Briefmarken zum Chinesischen Neujahr heraus

  ·   2019-02-07  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Briefmarken;Neujahr;UN
Druck
Email

 

Die Postverwaltung der Vereinten Nationen (UNPA) hat einen Briefmarkenblock zur Feier des chinesischen Neujahrs im Februar herausgegeben, der das „Jahr des Schweins" einläuten soll.

Der Block besteht aus zehn Briefmarken im Wert von je 1,15 US-Dollar. Ihr Designer ist Wu Shining, ein spezieller Designer der China Post, der schon zahlreiche Neujahrsbriefmarken gestaltet hat.

Bei den diesjährigen Briefmarken handelt es sich um den zehnten Block der UNPA zum chinesischen Neujahr. Das „Jahr des Schweins" beginnt am 5. Februar 2019.

Die Idee, dass die UN ihre eigenen Briefmarken herausgeben, wurde zunächst im Jahr 1947 von Argentinien vorgebracht. 1951 schlossen die UN und der United States Postal Service ein Abkommen, wonach die ersten Briefmarken der Vereinten Nationen in US-Dollar veröffentlicht werden. Seitdem haben die UN weitere Einigungen mit den Postbehörden der Schweiz und Österreich erreicht, um Briefmarken in Schweizer Franken und Österreichischem Schilling herauszugeben.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号