BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Sechs Dinge, die man über die Sommersonnenwende wissen sollte

  ·   2016-06-21  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Sommersonnenwende;Mondkalender;Drachenbootfestival;Entwicklung
Druck
Email

Der traditionelle chinesische Mondkalender teilt das Jahr in 24 Abschnitte ein. Die Sommersonnenwende (chinesisch: 夏至) ist der zehnte Abschnitt des Jahres. In diesem Jahr dauert er vom 21. Juni bis 5. Juli. 

Zu dieser Zeit ist es in vielen Teilen der nördlichen Hemisphäre besonders hell. Am heißesten wird es aber erst 20 bis 30 Tage später. 

Die 24 Jahresabschnitte entstanden in China vor tausenden von Jahren als eine Orientierung für die landwirtschaftliche Arbeit. Diese Jahreseinteilung ist aber auch für das Leben der Menschen von heute sinnvoll, sie ist eine Richtschnur für die Ernährung, für kulturelle Zeremonien und bietet zu jedem Jahresabschnitt passende Gesundheitstipps. 

Folgende sechs Dinge sollte man über die Sommersonnenwende wissen: 

Längster Tag des Jahres 

 

Am Tag der Sommersonnenwende ist es in der nördlichen Hemisphäre am längsten hell. Danach werden die Tage dort wieder kürzer und die Temperaturen steigen. 

Wie lang ist der längste Tag in China? Nach Angaben des Experten Yan Jiarong dauert der Tag in Mohe in der Provinz Heilongjiang in der nördlichsten Ecke Chinas fast 17 Stunden, wenn man Morgengrauen, Abenddämmerung und Abendrot mitrechnet. Die Sommersonnenwende ist die beste Zeit, um die Morgenröte in Mohe, „der Stadt, die nicht schläft", zu betrachten.   

Ehemaliger Feiertag   

Die Sommersonnenwende war im alten China ein wichtiges Fest. Schon in der Han-Dynastie (260 v. Chr. – 220 n. Chr.), als das Mittherbstfest und das Fest der Doppelten Neun noch nicht so wichtig wie heute waren, wurde bereits die Sommersonnenwende gefeiert. 

Vor der Qing-Dynastie (1644-1911) gab es zur Sommersonnenwende sogar einen Urlaubstag. Laut Aufzeichnungen aus der Song-Dynastie (960-1279) konnten Beamte aus diesem Anlass drei Tage frei nehmen. 

Zur Feier der Sommersonnenwende schenkten sich Frauen bunte Fächer und Beutel. Die Fächer sorgten für Kühlung und die Beutel dufteten süß und vertrieben die Mücken. 

12>

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat