日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Weltbank senkt Wachstumsprognose für Weltwirtschaft

  ·   2019-06-05  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Weltbank;Weltwirtschaft
Druck
Email

Die Weltbank hat ihre Prognose für das globale Wirtschaftswachstum für dieses und nächstes Jahr in einem am Dienstag vorgestellten Bericht nach unten korrigiert.

Als Begründung hieß es, die globale Wirtschaft sei mit großen Senkungsrisiken konfrontiert und werde möglicherweise von der angespannten Handelslage und den Schwankungen des Finanzkreises beeinflusst.

Dem Bericht zufolge wird das weltweite Wirtschaftswachstum im Jahr 2019 voraussichtlich 2,6 Prozent und 2020 2,7 Prozent betragen. Das ist eine Senkung um 0,3, beziehungsweise 0,1 Prozentpunkte gegenüber dem im Januar veröffentlichten Erwartungen der Weltbank.

Das globale Handelswachstum des laufenden Jahres wird demnach vermutlich 2,6 Prozent betragen. Das ist ein Prozentpunkt weniger als im Januar vorhergesagt und das niedrigste Wachstum seit der Finanzkrise im Jahr 2008.

In dem Bericht hieß es weiter, das Wachstum Chinas werde im Jahr 2019 unverändert 6,2 Prozent betragen und die chinesiche Regierung habe die Fähigkeit, die Währungs- und Finanzpolitik zu korrigieren, um verschiedene Schwierigkeiten und Herausforderungen zu überwinden.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号